Scroll to top
+49 (0) 40 756 817 83
mail@adence.de
Videotermin Vereinbaren

go-digital | ADence Online Agentur Hamburg

Was ist go-digital?

go_digital_logo-adence-variante

Mit dem digitalen Wandel sind auch viele Unternehmen in Deutschland auf die Digitalisierung all ihrer Geschäftsbereiche angewiesen. Go-digital ist dabei eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, welches die Digitalisierung von kleineren und mittelständischen Unternehmen (KMU) fördert. KMU und Handwerk werden mit go-digital Beratungsunternehmen zusammengeführt, die den Firmen helfen, sich zu digitalisieren und sich somit im Wettbewerb besser behaupten zu können. Bis zu 50% des Projektumfangs können gefördert werden, maximal 16.500 Euro. Mit go-digital wird eine unbürokratische, finanzielle Unterstützung gewährleistet, die für die Unternehmen viele Türen öffnet.

Wie hoch ist die "go-digital" Förderung?

0

des Projektumfangs

0

maximale Förderung

Was wird gefördert?

1. Digitalisierte Geschäftsprozesse

Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozessen (z.B. Retourenmanagement, Logistik, Bezahlsysteme, …) mit dem Ziel, ein Unternehmen möglichst durchgängig und dauerhaft zu digitalisieren.

2. Digitale Markterschließung

Entwicklung einer Online-Marketing-Strategie und der Aufbau einer rechtssicheren Internetpräsenz (z.B. Onlineshop, Social Media, etc.)

Webdesign und Webentwicklung

Onlineshop Entwicklung

Online Marketing (SEO, SEA)

Content Marketing

Social Media Marketing

Strategien für digitales Marketing

Vorraussetzung zur go-digital Förderung?

  • Sie beschäftigen weniger als 100 Mitarbeiter
  • Ihr Vorjahresumsatz- oder Ihre Vorjahresbilanzsumme beträgt höchstens 20 Mio. Euro
  • Ihre Betriebsstätte / Niederlassung ist in Deutschland
  • Sie besitzen eine Förderfähigkeit nach De-minimis-Verordnung

Wie ist der Ablauf der go-digital Förderung?

Gespräch

In einer ersten ausführlichen Beratung finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, ob sich Ihr Vorhaben für eine Förderung qualifiziert und welche Punkte angegangen werden sollen.

Antrag

Wir reichen dann den Antrag ein - Sie müssen sich um nichts kümmern.

Zusprechung

Es erfolgt die Prüfung Ihres Antrags und ob eine Förderung für Ihr Unternehmen in Frage kommt.

go-digital

Nun ist es geschafft. Ihr Unternehmen bekommt den Zuschuss und es steht einer Digitalisierung nichts mehr im Weg.

Mit einer ausführlichen Beratung am Anfang besprechen wir mit Ihnen die Ziele und die Projekte, die durch go-digital gefördert werden können. Anschließend wird das Vorhaben in die Tat umgesetzt – all diese Vorgänge sind auch in der Förderung enthalten. Im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit werden wir dann unter anderem die komplette Antragstellung übernehmen. Der Antrag auf eine Förderung umfasst dabei Rahmenbedingungen, Projektbeschreibung, Beratervertrag, KMU Erklärung sowie eine De-Minimis Erklärung. ADence kümmert sich um alle Unterlagen, damit Sie keine Arbeit haben.

Warum wir uns dafür eignen.

Aufgrund unserer Expertise im Bereich der Digitalisierung sowie langjähriger Beratung und Umsetzung von digitalen Projekten für KMU und Handwerk, wurden wir vor Kurzem als offizielle go-digital Agentur autorisiert. Im Rahmen von go-digital erhalten unsere Kunden einen nicht rückzahlbaren Zuschuss von 50% auf ihre digitalen Projekte bei uns und müssen so nur die Hälfte der anfallenden Kosten selbst tragen. Wir wurden auf die Module digitalisierte Geschäftsprozesse und digitale Markterschließung berechtigt. Projekte von Suchmaschinenoptimierung über Social Media bis hin zu Websites / Webshops uvm. werden durch uns gefördert.

ADence Online Agentur

Prüfen Sie Ihre 50% Förderung jetzt:

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen spannenden Projekten.
Wenn Sie interessiert sind, senden Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an!

We use cookies to give you the best experience.